Mittwoch 25. September 2013

  • Umpacken in Mertingen Wohnwagen Tür an Tür klappt einwandfrei / Danke nochmals an Herrn Schweizer für die freundliche Betreuung
  • Fahrt nach Glurns im Vinschgau zieht sich doch ganz schön hin, aber wir wollen möglichst noch am Mittwoch ankommen, gibt uns Luft am Donnerstag
  • Als wir dann am Reschen-Stausee vorbeikommen haben wir es fast geschafft (das ist der See aus dem ein Kirchturm ragt / 1949 wurde die Stadt Graun geflutet um den Stausee um 17 Meter zu erhöhen. Ein sehr umstrittenes Projekt damals).
  • Herr Längerer (Inh. Campingplatz) wartet auf uns freundlicherweise, Ankunft gegen 20.00 Uhr
  • Wagen nur noch abstellen, eine Kleinigkeit essen und schlafen

zum nächsten Tag