Mittwoch 2. Oktober 2013

  • Traumwetter, die meisten Gäste nutzten den Tag für Aktivitäten wie Wandern, Mountain-Biken o.ä.
  • Wie am Vortag kamen dafür Besucher, die schon dagewesen waren und nochmal ein paar Sachen genauer anschauen wollten: Gibt es Steckdosen am Bett? Darf unser Hund mal im WW probeliegen? Hund hat sich wohlgefühlt und stimmte mit Schwanzwedeln für den Bianco...
  • Immer wird die Idee gelobt, zum Camper zu kommen und ihm im Urlaub die Möglichkeit zu geben neuste Wohnwagenmodelle zu besichtigen.
  • Wir hatten einige Besucher die seit 10 Jahren ihren Wohnwagen besitzen, nicht auf Messen gehen und beim Händler auch nicht vorbeischauen, weil der Wohnwagen läuft ja noch... Als diese Gäste jetzt den Stand von 2014 gesehen haben (Technik UND Design) kamen die doch ins Schwärmen und die ersten Überlegungen für einen Neuen waren geboren.
  • Wie am Tag zuvor herrschte ab 15.30/16.00 Uhr Hochbetrieb bis weit nach 18.00 Uhr. Nach der Tageswanderung hatten viele Gäste noch Lust und Energie eine Runde durch den Bianco zu drehen.
  • Das waren jetzt 3 Tage auf der Seiseralm, insgesamt besuchten uns ca. 160 Campingfreunde. Wir haben uns hier wirklich sehr wohl gefühlt. Herrn Mahlknecht muss man ein Kompliment machen. Er hat einen sehr schönen und gut funktionierenden Campingplatz. Der gute und freundliche Geist überträgt sich offensichtlich auch auf die Gäste. Selten haben wir so freundliche, offene und lustige Campingfreunde getroffen. Wir trafen immer wieder auf Stammgäste, teilweise besuchen Camper die Seiseralm seit 25 Jahren. Das spricht für sich.
  • Wir bedanken uns nochmal beim Seiseralm-Team für die perfekte Unterstützung, wir kommen wieder....

zum nächsten Tag