Hallo Fendt-Freunde,

ich kann den Skifahrern nur raten, hängt den Caravan an den Zugwagen, packt die Ski ein und dann ab zum Holiday Camping Leutasch!! Die Loipen beginnen direkt am Platz und die Schneebedingungen sind traumhaft. Anfänger und Fortgeschrittene kommen hier richtig auf ihre Kosten. Unser Vorzeigecaravan, ein Fendt Saphir Scand mit Skiboxauszug auf Rollen, ist der richtige Begleiter für den Winterurlaub und die Winterreise. Dieser Auszug kann die Ski aufnehmen, aber es gibt auch viele andere Möglichkeiten einer guten und sinnvollen Nutzung. Für einen Wintercaravan ist dies eine praxisorientierte Vorrichtung. 

Im Scand wurden mehrere überzeugende Ideen verwirklicht. Eine ist die Alde Warmwasserheizung, die im gesamten Caravan für eine gleichmäßige Wärme sorgt. Für uns war die Heizung Neuland, aber schon nach wenigen Stunden waren wir davon überzeugt. Auch nach 4 Tagen geben wir dieser Heizung Bestnoten. Im Wohnwagen ist keine Kälte zu spüren, egal wie viel Minusgrade draußen sind. Die Luft ist auch im Bodenbereich gleichmäßig erwärmt und fördert das Wohlbefinden immens. Der Kauf einer Alde-Heizung ist aber auch um einiges teurer, im Vergleich zu einer Truma-Heizung. 

Die Heizung erwärmt nicht nur den Caravan, sie trocknet auch nasse Klamotten. Dafür hat der Scand einen beheizten Garderobenschrank zusätzlich zum Kleiderschrank. Den Wintercaravan beschreiben soll neugierig machen, den Wintercaravan Scand bewohnen überzeugt sofort.

Die Besucher beim Holiday Camping Leutasch waren allesamt Winter-Profis! Dementsprechend gezielt kamen auch die Fragen auf den Tisch. Die wenigsten Besucher hatten eine Alde-Heizung, aber der Unterschied zwischen einer Warmwasserheizung und einer Gebläse-Heizung war allen bekannt. Wintercamper tauschen sich aus, sei es im Wohnwagen, oder im Restaurant auf dem Campingplatz.

Ein weiteres Highlight im Scand ist der 190 Liter fassende Kühlschrank. In Augenhöhe installiert, kann jeder Einkauf nun fast beliebig groß sein. Da ist für alle Bedürfnisse genügend Platz vorhanden. Zeitweise saßen bis zu 10 Personen auf der großen Rundsitzgruppe im Wohnwagen! Natürlich waren dabei alle auf Tuchfühlung. Der guten Stimmung tat es keinen Abbruch, als unser Gastgeber, Reinhard Haslwanter, eine Flasche Obstler sponserte. Ganz im Gegenteil! Weitere Besucher mischten die Runde auf, so dass ein fliegender Wechsel die Folge war. 

Wir hatten großen Spaß dabei und unser Fendt-Caravan hatte großen Zulauf! Die Scand-spezifische Ausstattung hat viele neue Fans in Leutasch bekommen. Die schönen Gardinen wurden von unseren Campingfreunden aus Thüringen als praktisches Schmuckelement bezeichnet.

Ob schön, ob gut, ob praktisch, im Fendt Scand findet sich alles. Wir Camper freuen uns darüber und Fendt kann auf diesen Caravan stolz sein!

Stolz sind wir auch auf die Besitzer von Holiday Camping Leutasch. Familie Haslwanter hat sich sehr um uns gekümmert und die Camper waren auch alle über unsere Präsentation gut informiert. Ein vorbildlich geführter Campingplatz ist die halbe Miete für einen schönen Urlaub!

Unsere Präsentation beim Holiday Camping Leutasch war ein voller Erfolg. Familie Haslwanter hatte dabei großen Anteil. Wir sagen Danke!

Schöne Grüße von Wilma und Heribert Maurenbrecher