Tagebuch 29. bis 30.06.2016

Hallo Fendt-Freunde!

Die Ostsee-Sonneninsel Fehmarn und der Camping- und Ferienpark Wulfener Hals sind für Camper, die dem Meer ganz nahe sein wollen, den Sandstrand lieben und ein großes Freizeitangebot zu schätzen wissen, ein ideales Ziel für die schönsten Tage des Jahres.

Familien mit Kindern finden an den ganz flach abfallenden Küstenstreifen beste Voraussetzungen und auch die Kleinsten erleben hier größten Badespaß. Bei den Surfern gibt es die Spezialisten, aber auch die Kinder, die zum ersten Mal versuchen, auf dem Wasser zu gleiten. Es macht den Kids Riesenspaß auf den Brettern zu stehen und sich vom Wind antreiben zu lassen.  Surfen, besonders bei den Kindern, wird immer beliebter.

Ein buntes Treiben der vielen Segel ist den ganzen Tag zu beobachten, es wird den Spaziergängern und Strandbenutzern nicht langweilig. Nimmt der Wind an Fahrt auf, flitzen die „Besten“ mit einem irren Tempo übers Wasser und spätestens jetzt wird dem Anfänger klar, dass es bis dahin noch ein langer Weg ist.

 

Kitesurfen ist noch schneller und Fehmarn bietet optimale Voraussetzungen, diese Faszination kennenzulernen.

Der Campingplatz Wulfener Hals ist ein Paradies für Wassersportler:

  • Surfen
  • Kiten
  • Segeln und
  • Tauchen

Dazu Fitnessprogramm für alle Generationen:

  • Aerobic
  • Yoga
  • Nordic Walking
  • Gymnastik
  • Aqua-Gymnastik
  • Zumba
  • uvm.

Die Aktivitäten beim Camping- und Ferienpark Wulfener Hals sind fast unerschöpflich. Die Betreiber, Volker und Malte Riechey, haben sich vieles für einen schönen und unvergesslichen Urlaub einfallen lassen, zum Wohle der Gäste. Gleich mehrere Restaurants auf dem Campingplatz bieten ausgezeichnete heimische und internationale Küche an.

 

Natur- und Umweltschutz sind der Familie Riechey besonders wichtig und aufgrund der großen Bemühungen wurde der Campingplatz mit dem „EMAS Awards 2012“ für Umweltleistungen im Wassermanagement von der europäischen Kommission in Brüssel ausgezeichnet.

Auch die Golf-Freunde finden hier abwechslungsreiche Spielbahnen für die unterschiedlichsten Ansprüche.  Von der einzigartigen und faszinierenden Landschaft hat man einen traumhaften Blick auf die Ostsee oder den „Burger Binnensee“.

Die klimatischen Verhältnisse erlauben eine ganzjährige Bespielbarkeit.

Camping Wulfener Hals und Fehmarn haben aber noch viel mehr zu bieten.

 

Besonders Mädchen lieben Pferde und auch darauf ist man eingestellt, damit die kleinen und großen Pferdefreunde sich diesen Traum erfüllen können.

Ein alljährliches Pferdefestival gehört zum touristischen Angebot der Insel und fand in diesem Jahr zum 69. Mal statt. Derbysieger, Landesmeister und Olympiateilnehmer waren am Start!

Bei unserer Ankunft auf der Insel konnten wir ungezählte VW-Bulli´s beobachten, als diese die Insel in Richtung Festland verließen.  Da wir selber auch Bulli-Fan´s sind, ergaben unsere Recherchen, dass mehr als 1000 Fahrzeuge Fehmarn besucht hatten.

Treffpunkt war der Südstrand und es war ein tolles Event, nicht nur für die Liebhaber der Freiheit auf Rädern!

 

Eine Fahrt über die drittgrößte Insel Deutschlands ist ein Erlebnis und neben dem Auto ist eine Entdeckungstour mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu empfehlen.  „Ein irdisches Paradies“ nannte es Ernst-Ludwig Kirchner, der Anfang des letzten Jahrhunderts mehrere Sommer auf Fehmarn verbrachte.

Ein Urlaub auf der Insel Fehmarn wird nicht reichen, alle schönen Ecken der Insel zu erkunden, egal ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Fehmarn - die goldene Krone in der Ostsee, hat wunderschöne Strände und gilt als eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands.

 

Ein Besucher meinte: „Ich bin jedes Jahr reif für die Insel“…

Es bleibt spannend – wir fahren nun über die Fehmarnsund-Brücke zur sechsten Station unserer Road-Tour.

Den freundlichen Damen an der Rezeption, die uns mit Rat und Tat unterstützten, sagen wir DANKE!

 

Grüße an alle Fendt-Freunde!

 

Heribert und Wilma Maurenbrecher

 

Heribert.Maurenbrecher@t-online.de

 

(Fotos: Familie Riechey und Familie Maurenbrecher)

 

Zum nächsten Tag