Neuheiten 2018

Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein denn bei Fendt-Caravan gibt es im Außendesign und Aufbau ein gemeinsames Erscheinungsbild. In dieser Saison sind dies folgende Punkte:

• Neu gestaltetes Heck
• Neue Rangiergriffe im Heck
• Neue Schlussleuchteneinfassung in Chrom- und Carbonoptik
• Neue, höhere Serviceklappe
• Wassertankeinfülldeckel jetzt mit Halteband
• Verlängerte Kurbelstützen

Modellübergreifende Neuerungen im Innenbereich in Stichpunkten:

• Höhere Betten
• Neuer Einstiegsteppich
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neue Kühlschrankfronten, modellabhängig in Edelstahl- bzw. Magnolie-Optik
• Neues Waschraumdekor an der Rückwand der Mittelwaschräume
• Neues Radio und Antenne DAB+- und FM-fähig (Diamant und Brillant)
• iNet-Box (Truma) - Die zentrale Fernsteuereinheit zu den vernetzten Truma-Geräten
• Fernsteuerung und Überwachung der Truma Heiz- und Klimasysteme per Smartphone/Tablet
• Einfache Inbetriebnahme per Truma-App

Den Unterschied der einzelnen Baureihen machen die „Wohnwelten“.
Verschiedene Materialien und Gestaltungslinien schaffen eigenständige Auftritte mit unterschiedlichem Flair.

Außerdem stellt Fendt dieses Jahr x neue Grundrisse vor:

• Saphir 700 SGD und 700 SGDW
• Bianco Activ 550 KMG
• Tendenza 495 SFR und 515 SF
• Opal 650 SRG
• Brillant 700 SGA

Neu gestaltetes Heck und neue Rangiergriffe

Saphir

Für Singles oder zwei Personen bis zur großen Familie ist der Richtige dabei.

Folgende Neuerungen im Innenbereich unterstreichen das Erscheinungsbild der Fendt-Caravans der Saison 2018 im Allgemeinen und etliche zusätzliche Ausstattungsmerkmale die Besonderheiten:

• Das neue Saphir-Programm umfasst 13 Grundrisse, davon zwei „Kinderzimmer-Grundrisse“ sowie zwei Grundrisse mit Warmwasser-Heizung und Warmwasser-Fußbodenheizung
• Neue Grundrisse: 700 SFDW und 700 SGDW
• Neue Kinderzimmerleuchten mit 2 USB-Steckdosen
• Neue Schwanenhalsleuchten
• Höhere Betten
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neue Kühlschrankfront in Edelstahl-Optik
• Neuer Schichtstoff (Küche, Tisch)
• Neuer Einstiegsteppich
• iNet-Box (Truma)
• Stoffkombinationen „Corvara“ oder „Imola“ abgestimmt auf die Möbel in „Lulea-Birke-Dekor dunkel“


Bianco Selection & Activ

Hier finden Aktive und Familien ihren komfortablen Reisebegleiter.

Beim Bianco Selection gibt es folgende Neuerungen im Innenbereich:

• Das neue Bianco Selection-Programm umfasst 9 Grundrisse, davon drei „Kinderzimmer-Grundrisse“
• Neue Kinderzimmerleuchten mit 2 USB-Steckdosen
• Neue Schwanenhalsleuchten
• Höhere Betten
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neue Kühlschrankfront in Edelstahl-Optik
• iNet-Box (Truma)
• Stoffkombinationen für den Bianco Selection: „Burano“ oder „Torcello“ abgestimmt auf die Möbel in „Nabucco-Cherry-Dekor“

Neuerungen und Besonderheiten beim Bianco Activ im Außenbereich:

• Hohe, beidseitige Außenstauklappen (modellabhängig)
• Neu gestaltetes Heck
• Neue Rangiergriffe im Heck
• Neue Schlussleuchteneinfassung in Chrom- und Carbonoptik
• Wassertankeinfülldeckel jetzt mit Halteband
• Verlängerte Kurbelstützen

Beim Bianco Activ wurden folgende Neuheiten im Innenbereich realisiert:

• Das Bianco Activ-Programm umfasst 5 Grundrisse
• Neuer Grundriss: 550 KMG (Kinderzimmer-Grundriss)
• Neue Kinderzimmerleuchten mit 2 USB-Steckdosen
• Beleuchtung im Kleiderschrank mit Bewegungssensor
• Neue Schwanenhalsleuchten
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neue Kühlschrankfront in Edelstahl-Optik
• iNet-Box (Truma) für Steuerung der Heizung über Smartphone App
• Stoffkombinationen für den Bianco Activ: „Burano“ oder „Torcello“ abgestimmt auf die Möbel in „Nabucco-Cherry-Dekor“

Tendenza

Wer sich mit Fendt-Caravans bereits auskennt, weiß, dass sich hier unsere Designer und Entwickler so richtig austoben dürfen. Und das in höchster Qualität.

Beim Tendenza gibt es folgende Neuerungen im Innenbereich:

• Das neue Tendenza-Programm umfasst diesmal vier Grundrisse
• Neue Grundrisse: 495 SFR und 515 SF
• Höhere Betten
• Beleuchtung im Kleiderschrank mit Bewegungssensor
• Neue Deckenleuchten
• Neue Schwanenhalsleuchten
• Neue Küchenrückwand in Glasoptik hinterleuchtet
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neue Kühlschrankfront in Edelstahl-Optik
• Backofen im 515 SF
• Zentrales TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-BUS-Bordmanagement)
• iNet Box für die Steuerung der Heizung über Smartphone App (Truma)
• Stoffkombinationen „Bergamo“ oder „Catania“ und die Möbel in „Chesterfield-Oak-Dekor" abgestimmt auf die Neuheiten im Innenbereich

495 SFR

515 SF

Opal

Er steht für die zeitgemäße Umsetzung von etablierten Erwartungen an die Oberklasse.

Beim Opal gibt es folgende Neuerungen im Innenbereich:

• Das neue Opal-Programm umfasst 7 Grundrisse
• Neuer Grundriss: 650 SRG
• Höhere Betten
• Beleuchtung im Kleiderschrank mit Bewegungssensor
• Neue Schwanenhals-Lesespots
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neue Kühlschrankfront in Magnolie-Optik
• Gasheizung S 3004 mit Zündautomatik (465 SFB, 515 SG) / Combi 6 (ab 550) mit CP Plus und iNet ready mit Umluftverteilung und integriertem Wasserboiler (Truma)
• iNet Box für die Steuerung der Combi-Heizung über Smartphone App (Truma)
• Stoffkombinationen „Gavi“ oder „Olbia“ abgestimmt auf die Möbel in „Chimera-Oak-Dekor bicolor"


Diamant

Er ist mittlerweile „der Klassiker“ unter den Caravans der exklusiven Oberklasse.

Neuerungen und Besonderheiten beim Diamant im Außenbereich:

• Neue Alufelgen, schwarz poliert
• Neue Markisenleiste mit Beleuchtung auf Türseite

Beim Diamant gibt es folgende Neuerungen im Innenbereich:

• Das neue Diamant-Programm umfasst drei Grundrisse
• Höhere Betten
• Neue Spot- und Deckenleuchten
• Neue Schwanenhalsleuchten
• Neues Barfach bei Wohnwand in heller Magnolien-Optik (650 SG)
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neue Kühlschrankfront in Edelstahl-Optik
• TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-BUS-Bordmanagement)
• Neues Radio und Antenne DAB+- und FM-fähig
• iNet Box für die Steuerung der Heizung über Smartphone App (Truma)
• Stoffkombinationen „Messina“ und „Portofino“ oder Lederpolsterung „Sevilla“ (Sonderausstattung)


Brillant

Aufgrund der LFI-Technologie und der üppigen Ausstattung belegt er die Spitze innerhalb der Fendt-Baureihen.

Beim Brillant gibt es folgende Neuerungen im Innenbereich:

• Das neue Brillant-Programm umfasst zwei Grundrisse
• Neuer Grundriss: 700 SGA
• Höhere Betten
• Neue Schwanenhalsleuchten
• Neues Barfach bei Wohnwand in heller Optik
• Küchenabdeckung klapp- und absenkbar
• Neue Küchenrückwandverkleidung in Glasoptik hinterleuchtet
• Neue Küchenschubladen beleuchtet
• Neuer geräuscharmer Seitenauszug in der Küche
• Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
• Neuer Kühlschrank (300 l) Side-by-Side-Tower mit Innenbeleuchtung sowie separaten Gefrierfächern (700 SGA)
• Kühlschrankfront in Edelstahl-Optik
• TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-BUS-Bordmanagement)
• Soundpaket mit neuem Radio/CD mit Antenne DAB+- und FM-fähig
• Stoffkombinationen „Granada“ und „Viareggio“ oder Lederpolsterung „Sevilla“ (Sonderausstattung) abgestimmt auf die Möbel in „Rovero-Castello-Dekor"

700 SGA